Fundacion Allegro

Saitenprogramm für Argentinien

Die FUNDACIÓN ALLEGRO ARGENTINA hat es sich mit ihrem Programm "Vibrato" zur Aufgabe gemacht, mit den sogenannten "Orchesterschulen" in sozial schwachen Vierteln der Stadt gegen Armut und soziale Ausgrenzung und für eine gesellschaftliche und kulturelle Transformation in Argentinien zu kämpfen. Ziel ist es, den Kindern eine hervorragende musikalische Ausbildung und dadurch bessere Chancen für ein erfolgreiches Leben zu bieten.

Thomastik-Infeld ist stolzer Partner dieses Projekts.