Was ist die schwingende Saitenlänge?

Die schwingende Saitenlänge ist nicht mit der Korpuslänge zu verwechseln! Die schwingende Saitenlänge (*engl. vibrating string length) eines Streichinstruments ist der Abstand vom Steg zum Obersattel, jeweils an den inneren Kanten gemessen. Genau in diesem Bereich schwingt eine Saite. Die schwingende Saitenlänge ist auch als Mensur bekannt.

 

Das Laden von YouTube Videos wurde nicht erlaubt. Bitte ändern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen.

 

 ZURÜCK

Können Sie Geheimnisse für sich behalten? Wir nicht.

Melden Sie sich jetzt an und verpassen Sie nie wieder interessante Artikel und Updates auf Stringtelligence!