Rondo für Cello

  • Außergewöhnlich tiefe Klangintensität
  • Schnelle Bogenansprache
  • Starker Fokus

Professionelle CellistInnen entscheiden sich aufgrund der außergewöhnlich tiefen und fokussierten Klangintensität für Rondo Saiten. Eine schnelle Bogenansprache unterstützt den direkten Charakter in allen Lautstärken, während der starke Fokus eine großartige Projektion dieses satten und komplexen Klangs bietet.

Professionelle MusikerInnen schätzen den RONDO Satz RO400 aufgrund seiner intensiven Klangtiefe und seiner präzisen Bogenansprache bei einer großen Bandbreite an Lautstärken. Die Besonderheit von RO400 ist die Kombination eines breiten und samtigen Klangs mit größtmöglicher Dichte und klarem Fokus. Diese Eigenschaften führen zu einem tiefen singenden Klang mit ausgeprägtem Vokalcharakter und schaffen eine außerordentlich große Bandbreite an Klangvariationen. RO400 besticht mit einer kraftvollen Präsenz bei jeder Lautstärke und ein neues Spielerlebnis. Der Satz überzeugt durch maximale Bogendruckbeständigkeit und unmittelbare Bogenansprache bei verschiedenen Bogengeschwindigkeiten, Bogendruckstärken und Kontaktstellen. Diese Saiten bereichern klanglich sowohl alte als auch moderne Instrumente durch ihre intensive Tiefe, brillante Kontur und klangliche Süße – Klangeigenschaften, die man meist mit alten italienischen Instrumenten assoziiert.

Die A-Saite RO41 kombiniert höchste klangliche Noblesse, maximale „innere“ Klangdichte und brillante Offenheit. Unabhängig von Lautstärken und Spieltechniken verleihen dem tiefen Stimmsitz und der samtigen Klangtextur der RO41 einen vokalen Charakter, der durch einen klar definierten Fokus noch bereichert wird. RO41 ist nahezu grenzenlos bogendruckbeständig und ausgesprochen belastbar hinsichtlich harter Bogentechniken. Ihr sanftes Gefühl in der linken Hand trägt selbst bei den leisesten Passagen zu leicht modulierbaren Klangfarben bei. All diese Eigenschaften sind von den tiefsten bis zu den höchsten Registern mit hervorragender Projektion vorhanden und machen die A-Saite RO41 zur bevorzugten Wahl für SolistInnen.

Technische Daten:

Die D-Saite RO42 ist extrem kraftvoll und fokussiert und bietet unverwechselbar tiefe und runde Tonqualität. Trotz ihrer beachtlichen Wärme verleiht die feine Brillanz dieser D-Saite ihrem Obertonspektrum besonderen Anmut und außerordentliche Transparenz. Auf zunehmende Erhöhung des Bogendrucks reagiert RO42 unmittelbar mit einem intensiveren und kompakteren Klang. Ihren offenen Charakter behält sie dabei auch bei sehr hohem Bogendruck und langsamer Bogenführung. Ihre Klangfarbe lässt sich leicht modulieren, um eine strahlende und heroische Präsenz zu erzeugen – eine Eigenschaft, welche die verbreitetsten Mängel einer schwachen Cello-D-Saite ausgleicht.

Technische Daten:

Die G-Saite RO43 verfügt bei Veränderung der Kontaktstelle über eine hervorragende klangliche Modulationsfähigkeit. Samtige und dunkle Töne können durch Annäherung an das Griffbrett erzeugt werden, eine kleine Bewegung Richtung Steg hellt den Klang wiederum auf. Wie die anderen Saiten des Satzes RO400 garantiert auch die RO43 durch ihre hohe Bogendruckbeständigkeit eine präzise Ansprache. In Kombination mit der C-Saite RO44 verbindet RO43 die ausdrucksstarke und klare Tonqualität der wolframumsponnenen Spirocore-Saite S32 von Thomastik-Infeld mit einer zusätzlichen Tontiefe und einer unglaublich feinen, reichen Obertonstruktur. RO43 repräsentiert mit ihrem nahezu unbegrenzten dynamischen Umfang und ihrer hohen Klangintensität das Idealbild einer Cello-G-Saite für SolistInnen.

Technische Daten:

Die C-Saite RO44 hat von allen Saiten im Satz RO400 den sattesten und tiefsten Klang. Die Saite reagiert bei jeder Lautstärke überzeugend auf subtile Veränderungen der Artikulation und Spieltechnik. Bei Bedarf kann auch bei klarem Ansatz ein samtig warmer Ton erzeugt werden. Umgekehrt kann auch mit einem sanften Bogenansatz ein fokussierter heller Ton erzeugt werden. RO44 bietet eine außergewöhnliche Bogendruckbeständigkeit zu bieten. In Kombination mit der G-Saite RO43 verbindet RO44 die kraftvollen, knackigen und klaren Klangeigenschaften der wolframumsponnenen Spirocore-Saite S33 von Thomastik-Infeld mit einer zusätzlichen Klangtiefe und großer Raffinesse. Dank dieser Eigenschaften stellt RO44 die erste Wahl für versierte Solisten dar.

Technische Daten:

Sound Chart Cello

Was unsere Künstler sagen