Wie spanne ich Saiten beim Wirbel richtig auf?


Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/www.thomastik-infeld.com/html/admin/config.php on line 58

1. Die Saiten dürfen sich höchstens zweimal überlappen.
2. Wickeln Sie die Saite mindestens drei- bis fünfmal um den Wirbel.
3. Nutzen Sie in den Kerben am Obersattel und Steg ausreichend Grafit, um sowohl einem Einzwicken der Saite als auch Reibung vorzubeugen.
4. Vermeiden Sie es, die Saite mit der äußersten Umwickellage um den Wirbel zu wickeln. Dies kann zum Aufbrechen der Saite führen.

 

 ZURÜCK

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/www.thomastik-infeld.com/html/admin/config.php on line 58

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/www.thomastik-infeld.com/html/admin/config.php on line 58

Können Sie Geheimnisse für sich behalten? Wir nicht.

Melden Sie sich jetzt an und verpassen Sie nie wieder interessante Artikel und Updates auf Stringtelligence!