Wie kann ich einen Schwirrton loswerden?


Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/www.thomastik-infeld.com/html/admin/config.php on line 58

Der irritierende Schwirrton wird als „kleiner Bruder“ des Wolftons angesehen, der die höheren Saiten betrifft. Ihn gibt es oftmals bei Violine oder Viola, selten bei Cello oder Bass. Ein Schwirrton, auch Buzz genannt, kann genauso irritierend sein wie ein Wolf. Allerdings wird dieser von der dünnen, weniger gedämpften unteren Instrumentendecke in der Nähe der Zargenteile verursacht. Die Behandlung eines Buzzes ist mit jener eines Wolftons vergleichbar: 

  • Überprüfen Sie den Zustand der Bogenhaare und versuchen Sie, ein stärker haftendes Kolophonium zu verwenden. 
  • Erhöhen Sie die Saitenspannung und wählen Sie für Ihre Proben eine dunkler klingende E-Saite (für Violine) sowie eine dunkler klingende und fokussierte A-Saite (für Violine und Viola)! 
  • Sollte das nicht helfen, versuchen Sie es stattdessen mit einer umwickelten E-Saite. 

Für die Violine empfehlen wir die verzinnte E-Saite VIS01 (enthalten in den Vision Solo® Sets VIS100 und VIS101). Die verzinnte E-Saite AL100 (inkludiert im Alphayue® Set AL100) stellt eine Alternative dar, die ebenfalls funktionieren könnte. Für Ihre Viola empfehlen wir die mit Chromstahl umwickelte A-Saite PI21 aus dem Peter Infeld® Set PI200. 

 

 ZURÜCK

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/www.thomastik-infeld.com/html/admin/config.php on line 58

Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /var/www/www.thomastik-infeld.com/html/admin/config.php on line 58

Können Sie Geheimnisse für sich behalten? Wir nicht.

Melden Sie sich jetzt an und verpassen Sie nie wieder interessante Artikel und Updates auf Stringtelligence!